Wiederstedt – Novalisschloss

Bilderbuch Harz: Impressionen vom Novalisschloss

Wiederstedt bei Hettstedt – Fotoimpressionen vom Novalisschloss zu Wiederstedt und seiner Umgebung. Georg Friedrich Philip Freiherr von Hardenberg – genannt NOVALIS – wurde am 2. Mai 1772 in Wiederstedt bei Hettstedt geboren. Seine Kindheit war durch den Siebenjährigen Krieg geprägt. Bereits als sechzehnjähriger schrieb Friedrich von Hardenberg seine ersten Gedichte. Er stand in brieflichen Kontakt zu dem im nahen Molmerswende geborenen Dichter Gottfried August Bürger. Auch mit Friedrich Schiller war er eng befreundet. Im Jahre 1794 verlobte er sich mit der erst 13jährigen Sophie von Kühn – ohne Wissen seiner Eltern. Ihr unerwarteter Tuberkulosetod im Jahre 1797 erklärt seinen Hang zur Mystik. Am 25. März 1801 starb er in Weißenfels. Obgleich Novalis sehr jung starb, war er einer der bedeutendsten Dichter seiner Zeit. Die Literatur der Romantik wurde durch ihn wesentlich geprägt. – Fotos © 2009 by Birk Karsten Ecke mit OLYMPUS E-520.

Bilder Wiederstedt bei Hettstedt – Impressionen vom Novalisschloss.
Klicken Sie auf die Fotos um sie zu vergrößern.

Kommentare sind geschlossen.