Impressionen von der Wipperliese – Fast wie eine Zeitreise in die Vergangenheit

Bild: Die Wipperliese unterwegs von Wippra nach Klostermansfeld auf dem Viadukt in Mansfeld.

Die von den Einheimischen liebevoll Wipperliese genannte Nebenbahn von Klostermansfeld nach Wippra im Harz verkehrt seit dem 1. November 1920. Die Bahn diente von Anfang an insbesondere dem Tourismus. Im Prinzip ist die fast 20 Kilometer lange Strecke die kürzeste Verbindung zwischen Klostermansfeld und Wippra.

Den gesamten Artikel lesen…

Mansfeld – Das Wipperliese oder Hasselbach Viadukt

Bild: Der Wipperliese Viadukt oder Hasselbach Viadukt in Mansfeld.

Die Bundesstraße B86 wird im Bereich des Ortes Mansfeld von einem imposanten Viadukt überspannt. In den Jahren zwischen 1913 und 1920 wurde eine etwa 20 Kilometer lange Eisenbahnstrecke von Klostermansfeld durch das Wippertal bis nach Wippra im Unter- oder Südharz gebaut. Damit wurde der Holztransport aus dem waldreichen Wippertal deutlich vereinfacht.

Den gesamten Artikel lesen…